Carlos Dennis, Zürich

Am Anfang war die Musik
Dann kam ich (1986)
Und dann kamen die Fotos

Als Sechsjähriger lernte ich Klavier spielen. In meiner Jugend versuchte ich mich an verschiedenen Instrumenten und entdeckte dann den Bass. Diesem wundervollen Instrument bin ich bis heute treu geblieben.
Mit der Band "audiodelikt" erlebte ich als Bassist viele schöne Momente und spielte jahrelang Konzerte in der ganzen Schweiz. Ende 2016 verliess ich die Band, weil ich seither mehr Zeit im Ausland, vor allem in Kolumbien, verbringe.

Seit 2010 arbeite ich als freischaffender Tontechniker (Bachelor of Arts in Recording Arts). Da ich heute vorwiegend im Finanzbereich tätig bin und viel reise, konzentriere ich mich als Tontechniker auf Einzelprojekte.

Ebenso wichtig wie die Musik ist mir die Fotografie. Auf meinen Reisen fotografierte ich hauptsächlich Landschaften. Seit 2013 liegt mein Schwerpunkt beim Beauty- und Aktshooting.
Viel mehr gibt es nicht zu sagen. Aber zu sehen gibt es einiges! (Galerie)